Driver of the year -Award

Driver of the year -Award

Für die Saison 2017 haben wir was neues vor – den „Driver of the year“-Award! 

Die Teilnahmebedingungen sind einfach. Derjenige der pro Saison am meisten km auf seine Vespa fährt, wird im Rahmen der Weihnachtsfeier geehrt und erhält einen Wanderpokal mit Name und Fahrleistung überreicht! 

Jeder der mitmachen will sendet eine E-Mail mit Fotos seines/seiner Tachos an mail@vespaclub-ulm.de. Mit Ende der Saison das selbe nochmals. Die Verkündung der ersten Plätze mit Angabe der Fahrleistung erfolgt dann im Rahmen der Weihnachtsfeier.

Damit auch unsere Fuffi-Fahrer eine Chance haben, zählt Eure gefahrene Strecke doppelt*! Start ist immer möglich, reduziert aber Eure Chancen. Also Fotos von Euren Tachos einsenden. 

Vor Ende der Saison kommt von uns nochmals ein Aufruf zur Einreichung der Fahrleistungen/Fotos. Wir vertrauen dabei natürlich auf Eure Ehrlichkeit. ☺

Wir sind gespannt. Macht mit!
* Doppelte km für alle Vespas <100 ccm. 

2 Comments for “Driver of the year -Award”

martin

says:

Anmeldungen laufen – macht mit!
Schickt Fotos Eurer Tachos und verschenkt keine Kilometer – seid dabei.
Wir freuen uns über Eure Teilnahme.

Bernd

says:

Ich finde es eine sehr gute Idee und weiß dass auch Arbeit in der Aktion steckt. Deshalb macht mit und habt Spaß am Vespafahren. Am einfachsten bekommt ihr Kilometer, indem ihr bei den Aktionen vom Vespaclub Ulm mit fährt. Danke Martin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.